Diese Seite drucken

Verhaltenstherapie

SilverWenn es um eine Verhaltenstherapie geht, komme ich direkt zu Ihnen ins Haus zu Ihrer Katze oder Ihrem Hund oder treffe mich mit Ihnen auf Ihrem gewöhnlichen Spazierweg Ihres Hundes oder direkt im Stall, wenn es um`s Pferd geht. Die Therapie sollte je nach Problem des Tieres in der gewohnten Umgebung stattfinden.

Ich werde mit Ihnen zusammen an dem Problem arbeiten, denn meist sind es nur Missverständnisse zwischen Mensch und Tier. Das wäre ja gelacht, wenn wir dieses Missverständnis nicht aus dem Weg räumen könnten.

Natürlich können es auch seelische Probleme sein, das ihr Tier vielleicht früher mal erlebt hat. Auch das können wir durch die Therapie wieder lösen oder zumindest verbessern.

Geduld und Ausdauer ist allerdings bei schwerwiegenden Problemen gefragt. Das kennen wir ja auch von uns selbst, dass gewisse Dinge einfach Ihre Zeit brauchen.

Mit einem Tiergespräch kommen wir jedoch schneller und besser zum Ziel, da wir somit viel Näher ans Tier herankommen und helfen können und die Verhaltenstherapie dementsprechend danach ausrichten können.

Ich helfe Ihnen und Ihrem Tier sehr gerne bei allen Problemen,
wie z.B.

  • Stubenunreinheit

  • Aggressionen

  • Ängste

  • Dominanzprobleme

  • usw.